Vom 27.05. bis zum 03.09 2023 findet die "Herberge Lebenstore" im Yoga Huus statt. Unter "Begleitung" findest du weitere Infos.
Begleitung um die Geburt

GeburtenStark begleitet dich bei deiner Geburtsreise so, dass du diese Zeit sehr bewusst und so angenehm wie möglich erfährst

Geburten­Stark

«Wir bestärken Frauen in ihrer Rolle als werdende Mutter. In dir wächst ein Menschenwesen heran und du gebärst es aus eigener Kraft. Während dieser Zeit wirst auch du in der Rolle als Mutter geboren.»

leben-kreislauf-neues-menschenleben-mutter-kind-geburtenstark

Im Kreislauf des Lebens: Die Geburt eines neuen Wesens

Jede Sekunde entsteht in uns etwas Neues - unsere Zellen zum Beispiel erneuern sich permanent. Auch die Natur wird immer wieder neu geboren, wie es im Frühling deutlich sichtbar ist.

Und nun wächst in dir ein neues Menschenleben heran. Und damit wirst auch du in deiner Rolle als Mutter neu geboren.

Um diese besondere Zeit, diese unwiederbringliche Phase der Schwangerschaft mit diesem Kind so bewusst und angenehm wie möglich zu erfahren, bietet GeburtenStark besondere Begleitungen an.

Begleitung

Begleitung in vielfältiger Form heißt, individuell auf dich einzugehen

Seminare

Seminare erweitern deinen Kenntnisstand und deinen Erfahrungshorizont

Fortbildungen

Fortbildungen vergrößern dein Wissen und deine Kompetenz im Handeln

Vorträge

Vorträge geben dir Impulse zum Nachdenken und Hinspüren

Angebote

GeburtenStark bietet dir für deine Geburtsreise vielfältige Seminare, individuelle Begleitung und Fortbildungen an.

GeburtenStark kooperiert mit Hebammen, Doulas, YogalehrerInnnen, Therapeuten, Coaches und weiteren Fachkräften und Einrichtungen, die deine individuellen Prozesse und Wünsche unterstützen – ganz gleich, wie außergewöhnlich sie auch sein mögen.

«Wenn ein Kind geboren wird, fangen wohl zwei Leben neu an.»
Magdalene Elmecker
«Die Wehen der Geburt sind der Atem der Schöpfung..»
Manfred Poisel
«Das ist der glücklichste Mensch, der das Ende seines Lebens mit dem Anfang in Verbindung setzen kann.»
Johann Wolfgang von Goethe, Maximen und Reflexionen, Aus Kunst und Altertum 1821
crosschevron-upchevron-downarrow-right