Begleitung um die Geburt

Team

«It takes a village to raise a child.» – «Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind im Heranwachsen zu begleiten.»

- afrikanisches Sprichwort -
Janina Bäder - Doula, Yogalehrerin für Schwangere, Coach und Masseurin in Hatten

Janina Bäder

Doula, Yogalehrerin, Coach und Masseurin

Seit 2018 biete ich in Hatten und Oldenburg Kundalini Yoga für Schwangere und Mama Yoga mit Baby (Rückbildung) an. Ich habe seitdem über 300 Frauen in ihrer Schwangerschaft begleitet.

2019 folgte die Ausbildung zur pränatalen Massage und 2021 zur Doula-Geburtsbegleiterin.

Mir macht diese Tätigkeit sehr viel Freude, da es immer wieder ein Wunder ist, wie unser Körper ganz alleine ein neues Menschenwesen heranwachsen lässt, nachdem die Frau in Liebe den Samen des Mannes empfangen hat.

Frauen darin zu bestärken, auf ihre eigene Intuition zu vertrauen, ist mein Hauptanliegen.

Weitere Infos zu meinen Yogakursen in Hatten unter:

Katja Bliefernicht - Doula, Yogalehrerin und Pädagogin in Oldenburg

Katja Bliefernicht

Doula, Yogalehrerin, Kinderkrankenschwester und Dipl.-Pädagogin

Als Doula begleite ich Frauen und Paare in der Zeit vor, nach und vor allem unter der Geburt.

Mit Elementen aus dem Yoga und meiner Erfahrung als Kinderkrankenschwester, Diplom-Pädagogin und Mutter von 3 Kindern, möchte ich bei Schwangeren bzw. werdenden Eltern neben einer guten Information das Vertrauen in den natürlichen Prozess der Schwangerschaft stärken.

Jede Schwangerschaft und Geburt ist einzigartig und jede Frau hat ein individuelles Empfinden, wie und wo sie ihr Baby auf die Welt bringen möchte.

Es lohnt sich, diesbezüglich gut in sich hineinzuspüren und sich gleichzeitig darin zu üben, sich auf alle Geschehnisse einzulassen, denn auch jedes Kind hat seinen eigenen Weg, geboren zu werden.

Die Balance zu finden, ein individuelles "Richtig", dass sich stimmig anfühlt, unabhängig von äußeren Kriterien, ist ein Fokus in meiner Doula-Begleitung.

Weitere Infos zu meiner Doula-Begleitung in Oldenburg unter:

Isabelle Ehrhardt - Doula, Familiencoach und Muttersegnung-Zeremonie in Oldenburg

Isabelle Ehrhardt

Doula, Blessing-Ritualleiterin & Coach für nachhaltiges Familienleben

Nach 10 Jahren im Projektmanagement im Nachhaltigkeitssektor habe ich 2020 beschlossen, mich meinem Herzensthema – der Schwangeren- und Geburtsbegleitung zu widmen.

Als Mama von 2 geborenen und einem Sternenkind habe ich selbst sehr unterschiedliche Geburtserfahrungen gesammelt und weiß heute, dass ich zusätzliche Unterstützung während der Geburten benötigt hätte.

Nach meiner umfassenden Ausbildung zur Doula-Geburtsbegleiterin bei dem zertifizierten Bildungsträger „Die Bauchflüsterinnen“ begleite ich seit Mitte 2022 Schwangere und werdende Eltern auf ihrer individuellen Geburtsreise.

Meine Schwerpunkte liegen dabei insbesondere auf den Feldern einer achtsamen Schwangerschaft, der vorgeburtlichen Kontaktaufnahme zum Kind, einer ganzheitlichen Vorbereitung, der 1:1 Begleitung während und der Begleitung nach der Geburt.

Außerdem stehe ich den Frauen während der Schwangerschaft als Blessing-Ritualleiterin für die Gestaltung ihrer ganz persönlichen Motherblessing-Zeremonie zur Verfügung.

Durch meine Erfahrungen als Projektmanagerin liegt mir auch das Thema achtsamer und nachhaltiger Familienalltag am Herzen. Gerade die erste Zeit mit Baby ist für viele Eltern herausfordernd. Ich unterstütze daher auch zu den Themen Stillen und Säuglingspflege und biete Anleitung zum Umgang mit Stoffwindeln und dem Thema Windelfrei.

Die Unterstützung des Berufsstandes der Doula in Deutschland ist mir ebenfalls ein zentrales Anliegen, weshalb ich mich seit 2021 als Vorstandsmitglied des „Doula Verbund Deutschland e.V.“ für die Anerkennung und Wertschätzung unserer Arbeit engagiere.

Weitere Infos zu meiner Doula-Geburts- und Familienbegleitung in Oldenburg unter:

Insa Grüß - Hebamme für Geburt, Wochenbett und Stillzeit in Großenkneten

Insa Grüß

Hebamme, Mutter von 3 Kindern

Als Hebamme begleite ich seit 2011 werdende Mütter und Väter in der Schwangerschaft und im ersten Lebensjahr des Kindes.

Von 2011 bis 2019 habe ich im Kreißsaal in Oldenburg und Cloppenburg gearbeitet und dort viele Frauen und Paare bei der Geburt ihres Kindes unterstützt.

Seit 2020 liegt mein Schwerpunkt in der Betreuung während der Schwangerschaft, im Wochenbett und in der Stillberatung. Durch meine Unterstützung möchte ich dazu beitragen, dass die Zeit für alle Familienmitglieder als natürliche, geborgene Zeit erlebt werden kann und eine gute Eltern-Kind-Bindung entsteht.

Leitbild meiner Arbeit als Hebamme ist es, Schwangere, Mütter, Kinder und deren Familien liebevoll, persönlich, fachkompetent und individuell in den natürlichen Vorgängen von Schwangerschaft und Eltern sein zu betreuen.

Meine Aufgabe sehe ich als erfüllt, wenn aus Frauen, Mütter und aus Paaren, Eltern geworden sind, die an ihre persönlichen Fähigkeiten glauben und die sich sicher in ihrer Rolle fühlen.

Meine eigenen Schwangerschaften, die Geburten meiner Kinder sowie die Stillzeit haben mir Erfahrungen gebracht, die in meine Arbeit einfließen.

Weitere Infos zu meiner Hebammenpraxis in Großenkneten unter:

Elena Hermanussen - Doula und Geburtsbegleiterin in Bremen

Elena Hermanussen

Doula, Geburtsbegleiterin, promovierte Anthropologin & 2-fache Mama

Der Übergang in die Mutterschaft ist eine sensible Zeit und wird das ganze weitere Leben beeinflussen. Deswegen ist es nicht egal, wie wir durch diese Zeit kommen.

Ich trage dazu bei, dass dein Weg in die Mutterschaft sanft beginnt.

In meiner Doula-Arbeit kombiniere ich mein Wissen als Anthropologin und Kenntnisse über Geburtstraditionen aus verschiedenen Kulturen. Ich studierte Zeremonien aus Mexiko sowie Praktiken aus dem asiatischen und slawischen Raum.

Ich führe eine Geburtseinstimmung nach dem Birthing from within-Konzept durch. Diese Art der Vorbereitung hilft dabei, die inneren Kräfte für die kommende Geburt zu sammeln und mehr Selbstvertrauen zu entwickeln.

Ich begleite Geburten kontinuierlich ab Ende der Schwangerschaft bis das Baby da ist.

In der Zeit nach der Geburt biete ich entspannende Ganzkörper-Rebozo-Massagen, Bauchmassagen, Pflege für eine bessere Rückbildung, Belly-Bindung und Gespräche an, um die Geburtserfahrungen zu verarbeiten.

Meine große Leidenschaft sind Rituale und Zeremonien: Blessing Ways am Ende der Schwangerschaft und eine Mothering Ceremony nach der Geburt.

Ein Blessing Way ist ein Ritual um einer werdenden Mutter von den Menschen aus ihrem innersten Kreis einen Segen für die anstehende Geburt mit auf den Weg zu geben.

Eine Mothering Ceremony hilft dabei, die Erfahrung der Schwangerschaft und der Geburt abzuschließen. In diesem Ritual bekommen Körper und Geist ganz viel Aufmerksamkeit geschenkt. Durch Wärme, Aromen, Kräuter, Blumen und sanfte Berührungen nimmt die Frau eine innere Reise vor und verarbeitet ihre Erlebnisse.

Weitere Infos zu meiner Arbeit als Doula in Bremen und umzu unter:

Claudia Knie - Hausgeburts-Hebamme und Heilpraktikerin in Syke (bei Bremen)

Claudia Knie

Hausgeburts-Hebamme seit 30 Jahren und Homöopathin

Hebamme sein bedeutet für mich, die Einzigartigkeit jeder Schwangerschaft und Geburt zu entdecken und wertzuschätzen.

So wie wir Menschen alle unterschiedlich sind, so sind auch die Geburten unterschiedlich. Und das in doppeltem Sinne, da ja doch 2 Menschenwesen beteiligt sind an dieser besonderen Zeit.

Ich wünsche mir, daß es uns zumindest in dem Geschehen der Geburt gelingen kann, das Bewerten zu löschen: Ist das eine gute oder eine schlechte Geburt?

Und zurückzufinden zu dem Urvertrauen in das Leben: So, wie es jetzt gerade ist, ist es richtig so. Dies ist mein Leben, dies ist meine Geburt, es gibt nur dieses Leben, nur diese Geburt für mich, jetzt.

Ich begleite Frauen und Paare sehr gerne auch in diesem Sinne in der Schwangerschaft und berate euch bei den Überlegungen: Welcher Geburtsort passt zu uns?

Weitere Infos zu meiner Hebammen- und Heilpraxis in Syke (bei Bremen) unter:

Ulrike Lohmann - Familiencoach und Traumatherapeutin in Oldenburg

Ulrike Lohmann

EEH-Fachberaterin, Familien-Coach und I.B.T.-Traumatherapeutin i.A.

Nach der Geburt meine Tochter kam ich erstmalig mit der Emotionellen Ersten Hilfe (EEH) in Berührung. Diese eigenen Erfahrungen waren so intensiv und positiv, dass ich selbst den Ausbildungsweg in der EEH begann.

2019 schloss ich die Ausbildung zur Basic-Bonding-Leiterin am ZEPP in Bremen ab. Darauf aufbauend kam die Ausbildung zur EEH-Fachberaterin, die ich erfolgreich 2021 beendete.

Seitdem begleite ich Schwangere und junge Familien, (wieder) besser in Kontakt zu sich und ihren Bedürfnissen zu kommen. Erst, wenn man sich selbst fühlt und erkennt, was einem gut tut und dem nachgeht, kann man im Äußeren für andere sorgen.

Aber auch bei belastenden Geburtserfahrungen und schweren ersten gemeinsamen Wochen als junge Familie begleite und unterstütze ich junge Familien in der Verarbeitung und Integration des Erlebten. Es bereitet mir große Freude, miterleben zu dürfen, wie sich Harmonie, Entspannung, Liebe und Lachen in den Familien zeigt und ausbreitet.

Die Philosophie der Emotionellen Ersten Hilfe selbst ist in meinem Alltag sehr präsent. Ich versuche, immer selbstangebunden zu sein, mich darüber in einem seelisch stabilen Gleichgewicht zu halten, um auf alle Stressoren von außen gewappnet zu sein. Die EEH gibt mir Kraft, Halt und Wertschätzung für mich selbst und für andere.

Im Juni 2022 werde ich die Ausbildung zur Integrativen Bindungsorientierten Traumatherapeutin (I.B.T.) abschließen. Darüber biete ich dann weitere Möglichkeiten an, bei schwierigen und belastenden Erlebnissen zu unterstützen.

Weitere Infos zu meiner Beratungspraxis in Oldenburg unter:

Nicola Melter - Hebamme, Heilpraktikerin und Therapeutin in Oldenburg

Nicola Melter

Hebamme, Heilpraktikerin und Craniosacral-Therapeutin

Ich bin seit mehr als 30 Jahren als Hebamme und seit 20 Jahren als Heilpraktikerin tätig und begleite damit seit Jahrzehnten Schwangere, junge Mütter, Säuglinge und Kinder (natürlich auch Männer und Väter) mit Empathie, Wertschätzung und Humor in ihren herausfordernden Entwicklungsprozessen.

Meine wichtigsten Behandlungsmethoden sind die Craniosacrale Körpertherapie, Trauma-Arbeit, Ressourcentraining und Stressmanagement.

Ich liebe es, Menschen in allen Lebensphasen zu begleiten.

Weitere Infos zu meiner Praxis im Herzen von Oldenburg unter:

Nicole Rohlfs - Doula, Familienberaterin und Kinesiologin in Oldenburg

Nicole Rohlfs

Kinesiologin, Sozalpädagogin und Doula

Umfangreich ausgebildet begleite ich dich in meiner Praxis ganz individuell während der Schwangerschaft, Geburt und in der Zeit des Wochenbetts.

Vor allem dann, wenn deine Schwangerschaft und die Geburt durch Sorgen und Ängste belastet sind. Während der Schwangerschaft durchleben viele Mütter und Väter eine Achterbahn der Gefühle. Die Gründe dafür können sehr vielfältig sein: Zukunftssorgen, vorherige Fehlgeburten oder auch die Sorge, den Anforderungen als Eltern nicht gerecht zu werden.

In den ersten aufregenden Jahren mit deinem Kind stehe ich dir mit meiner langjährigen Erfahrung als Familienberaterin zur Seite.

Mit verschiedenen Methoden wie Entspannungstechniken, Hypnose, Kinesiologie , Fussreflexzonenmassage, Bindungsanalyse nach Hidas und Raffai oder Craniosacrale Balance kann ich dich individuell begleiten.

Auch emotionale Begleitung, Tipps zur Säuglingspflege oder ganzheitliche Unterstützung für den Körper findest du in meinem Repertoire.

Weitere Infos zu meiner Begleitung und Beratung in Oldenburg unter:

Hannah Schüttler - Doula, Geburtsbegleiterin, Yogalehrerin und Human-Design-Coach in Wildeshausen

Hannah Schüttler

Doula, Geburtsbegleiterin, Yogalehrerin & Human Design-Coach

Ich begleite Frauen in der Schwangerschaft, während der Geburt und in der heiligen Zeit nach der Geburt. Dazu gehört eine individuelle Geburtsvorbereitung, in der wir uns neben Faktenwissen auch mit Ängsten und Glaubenssätzen auseinandersetzen.

Auch weitere Themen, die sich in der Schwangerschaft zeigen können (z.B. Respekt vor der Mutterrolle oder Konflikte mit der Herkunftsfamilie), können wir gemeinsam angehen. Für die Zeit der Schwangerschaft biete ich außerdem Schwangerenyoga, das Feiern eines Blessingways oder Frauenkreise an.

Mein Schwerpunkt liegt auf der emotionalen und mentalen Begleitung rund um Schwangerschaft und Geburt. Es ist eine sehr sensible Lebensphase einer Frau, in der sie persönlich sehr wachsen kann.

Meine Stärke ist es, Frauen zu empowern und Graues wieder zum Leuchten zu bringen. Ich biete außerdem eine ausführliche Aufarbeitung der Geburt oder der Schwangerschaft an.

Als noch recht unbekanntes Tool bringe ich Human Design in meine Arbeit ein, aber nur, wenn dies gewünscht wird. Der Nutzen für die Geburtsvorbereitung und den Paar-/Familienalltag fasziniert mich sehr.

Es ist immer wieder so schön zu sehen, was sich innerhalb kürzester Zeit verändern kann und wie natürlich die Personen (wieder) zu sich selbst finden.

Weitere Infos zu meiner Begleitung und Beratung in Wildeshausen und umzu unter:

chevron-upchevron-downarrow-down